Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

n01_2021Kunstvoll verhandeln – Über den Dialog mit Auftraggeber_innenEin Training für Selbständige

19. November | 10:00 - 18:00
125 € / 90 €

Erfolgreiches Verhandeln ist eine Kunst, und nur wenige sind darin wirklich gut. Sie brauchen zum einen ein hohes Maß an Erfahrung, vor allem in
schwierigen Situationen die eigene Persönlichkeit gezielt einzusetzen. Zum anderen brauchen Sie eine Strategie, wie Sie Ihr Ziel erreichen können. Entscheidend ist, wie Sie sich auf eine Verhandlung vorbereiten – nicht nur fachlich, sondern auch emotional. Wie bekommen Sie es hin, ruhig zu bleiben?

In diesem Workshop stehen die unterschiedlichsten Verhandlungssituationen im Fokus:

• Wer / welche ist mein_e Auftraggeber_in?

• Was ist mein Preis?

• Wie entwickle ich meinen Verhandlungsspielraum?

• Wie präsentiere ich mein Anliegen?

Darüber hinaus erfahren Sie, wie Sie die Zusammenarbeit mit Auftraggeber_ innen gestalten können und wo Grenzen entstehen, die sich auf Ihre Selbständigkeit auswirken:

• Unterscheidung zwischen „Honorarkraft“ und Kooperation

• Auftraggeber_in „Klinik“ – angestellt oder selbständig?

• Scheinselbständigkeit – was bedeutet das für Sie?

 

Die beste Art zu verhandeln scheint es zu sein, wenn Sie die Fähigkeit entwickeln, die Verhandlung als eine Art Spiel anzusehen – ein Spiel, bei dem Sie gewinnen, aber auch verlieren können. Dazu braucht es ein hohes Maß an Souveränität und Durchsetzungskraft.

Sie treten als Künstlerische Therapeut_in mit Ihrer Persönlichkeit auf und laden damit Menschen ein, mit Ihnen zusammenzuarbeiten. Lassen Sie uns gemeinsam in diesem Seminar Ihre Verhandlungskompetenz spielerisch stärken!

 

Zielgruppe: Künstlerische Therapeut_innen aller Fachrichtungen, die selbständig sind
Termin: Freitag, 19. November 2021, 10 bis 18 Uhr
Veranstaltungsort: Düsseldorf
Teilnahmebeitrag: 125,– Euro / 90,– Euro für DFKGT-Mitglieder
Referentin: Petra Welz, Geld & Rosen Petra Welz – Geld & Rosen – Unternehmensberaterin, systemische Supervisorin und Coach, Heilpraktikerin (Psychotherapie). Als Referentin unterrichtet sie seit 1994 in der Erwachsenenbildung und ist als Unternehmensberaterin für Gesundheits- und Sozialberufe seit 2007 aktiv, Autorin zahlreicher Artikel in Fachzeitschriften.
Anmeldung: bis zum 18. Oktober 2021 über das Anmeldeformular

Details

Datum:
19. November
Zeit:
10:00 - 18:00

Veranstaltungsort

Düsseldorf